Start des Übungsbetriebes

15.05.2021, 17:00 Uhr

Seit Anfang Mai darf in unserer Feuerwehr, unter Einhaltung strenger Hygienerichtlinien, endlich wieder praktisch geübt werden. Beispielsweise werden alle Teilnehmer*Innen im Vorfeld via Schnelltest auf eine mögliche COVID-19 Infektion getestet und müssen während der gesamten Übung eine Mund-/Nasenbedeckung tragen.
Auch wenn sich unsere Ausbilder sehr viel Mühe mit den online-Angeboten gemacht haben, einen Ersatz zu einer praktischen Übung können diese nicht darstellen. Um im Einsatz fit zu sein, sind "echte" Übungen einfach unerlässlich. Nachdem beim ersten Schulungsabend das Wasserrettungskonzept für Einsätze auf dem Rhein beübt wurde, drehte sich an diesem Samstag alles um das Thema Leitern. An drei Stationen wurden verschiedene Szenarien mit der Drehleiter, der Anhängeleiter, sowie mit tragbaren Leitern durchgespielt. Mit von der Partie waren auch wieder unsere Kameraden der Feuerwehr Dienheim.
Wir möchten uns sehr herzlich bei Nils Wiegand und seinem Team der Katharinen-Apotheke bedanken, die uns nun schon zum zweiten Mal mit der Durchführung der Schnelltests unterstützten.

Autor: P.Mathes
Informationen:

Personen: 20 (Oppenheim)

Dauer: 3 h

Klassifizierung: ÜB

Übung
zurück
Loading…