Förderverein der
Freiwilligen Feuerwehr Stadt Oppenheim

Vorstand

Die Gründung des Fördervereins Freiwillige Feuerwehr Oppenheim e.V. erfolgte am 08.11.1995 in der ersten Versammlung mit 44 Gründungsmitgliedern und freundlicher Unterstützung des Oppenheimer Notars Dr. Martin Held. Dieser stand der Feuerwehr ehrenamtlich beratend zur Seite, arbeitete die Satzung aus, leitete die Gründungsversammlung bis zur Wahl des ersten 1. Vorsitzenden Reinhard Petry und erledigte die weiteren Formalitäten. Leider ist Herr Dr. Martin Held am 24. März 2016 nach langer schwerer Krankheit viel zu früh im Alter von 64 Jahren verstorben. Wir werden ihn und sein Engagement in ehrenvoller und dankbarer Erinnerung behalten.

Anschaffungen

Seit der Gründung des Fördervereins wurde viele Anschaffungen für die Jungendfeuerwehr sowie für die aktive Wehr getätigt. Eine Übersicht der größten Investionen für die Zuwendungsbereiche sind hier zu sehen.

Stand Juli 2015

  • Sprinter mit Funktisch, Sonderlackierung und Ausbaukosten zum ELW (Heckausbau,Funk, Beschallungsanlage, Sondersignale, Batteriesatz)
  • Feuerwehrhelme zum 125. Jubiläum
  • Digitalkamera mit Blitz zur Einsatzdokumentation
  • Notfallrucksack mit Ausstattung (Sauerstoff etc.)
  • Defibrillator mit Kinder Elektroden
  • HiPress für TSF
  • Rückfahrkameras für Großfahrzeuge
  • Bundhosen aktive Wehr
  • Notfalltasche für Atemschutzgeräteträger
  • Überhosen für die Atemschutzgeräteträger
  • Dachboxen für das TLF 16/25
  • Material für den Ausbau des GW-Hochwasser
  • Stromerzeuger mit 13 KVA Leistung für GW-Hochwasser
  • Stromerzeuger für Gerätewagen-Hochwasser
  • Einsatzkühlschrank
  • Zuschuss Gerätewagen-Hochwasser:
    2 Hochleistungs-Chiemsee-Tauchpumpen
  • Kappen und Mützen für die Aktive Wehr
  • Zubehör für die Feldküche
  • Kiste für MTW
  • Spezialhosen
  • Schlagschlüsselsatz
  • Mannschaftszelt

Ausbildung/Übung

  • Ausbildung der Feuerwehrsanitäter
  • Zuschuss für Lehrgänge
  • Ausstattung Schulungsraum (Video, Leinwand)
  • Beamer für die Ausbildung
  • Übungspuppen
  • Feuerlöschübungsanlage
  • Nebelmaschine für Übungen

Jugendfeuerwehr

  • Schildmützen und Polo-Shirts
  • Allwetterjacken
  • Kappen und Mützen
  • Parkas für Jugendfeuerwehr
  • Shirts für Jugendfeuerwehr
  • Unterstützung der Jugendarbeit
  • Unterstützung Jugendfeuerwehr - Wettbewerb (Kurpfalz-Cup)

Sonstiges

  • Ausbau Gerätehaus Spatzennest in der Altstadt
  • Materialkosten für den Speicherausbau
  • Übernahme des Jahresbeitrags (260 Euro p.a.) Kreisfeuerwehrverband
  • GEZ - Gebühren für die Fahrzeuge (p.a.)
  • Feuerwehr-Fahnen
  • Übernahme der monatlichen Kosten der Internetseite

Mitglied werden

Werden Sie Mitglied des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Oppenheim und unterstützen Sie die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr und die Jugendarbeit in der Jungendfeuerwehr.

Antragsformular ausfüllen und drucken Antragsformular herunterladen
Loading…