Innenbeleuchtung und Arbeitstellenscheinwerfer fertiggestellt

12.04.2008, 09:00 Uhr

Auch an diesem Samstag ruhte die Baustelle "Gerätewagen" wieder einmal nicht. Arno und Michael kümmerten sich an diesem Tag um die Fertigstellung der Geräteraumbeleuchtung, was die LED-Innenbeleuchtung und die Umfeldbeleuchtung einschließt.
Acht Stunden bauten die Beiden an den Lampen, der optimalen Positionierung und der Verkabelung rum, bis sich das Ergebnis mehr als nur sehen lies. Die Deckenlampen wurden an geschützte Stellen, an den Rand der Decken gebaut, so dass niemand mit dem Helm oder dem Kopf an sie stoßen kann. Durch das Riffelblech wird das Licht trotzdem in alle Ecken reflektiert und an Stellen, wo dies nicht möglich war wurden weitere Lichtbänder eingepasst.
Anschließend bauten die Männer noch einen Hella-Xenonscheinwerfer in den Heckgeräteraum der, über einen Drehschalter gesteuert, die Fläche hinter dem Wagen ausleuchten kann.
Das blauen Rettungsufo ist also wieder ein Stück näher an der Fertigstellung und wird wahrscheinlich schon in der nächsten Woche zugelassen. Dann müssen nur noch einige kleinere Halterungen eingebaut und der Wagen kann endlich in Dienst gestellt werden.

Informationen:

Personen: 2 (Oppenheim)

Dauer: 8 h

Klassifizierung: M

Arbeitseinsatz
zurück
Loading…